Musikverein Unterkochen   

 
       
 

Über uns


Der Musikverein ist bereits seit 1948 fester Bestandteil im kulturellen Leben Unterkochens. Mit seinen rund 50 aktiven Mitgliedern fühlt er sich musikalisch in der Mittel- bis Oberstufe beheimatet und hat dabei unzählige Konzerte und Auftritte in seiner Heimatgemeinde, der Region und als musikalischer Botschafter weit über die Grenzen Unterkochens hinaus bestritten. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen im Jahreslauf zählen das Frühjahrskonzert sowie im Herbst die Blasmusikparade. Sommerlicher Höhepunkt ist das „Gartenfest“ mit der inzwischen fest etablierten Party „Blasmusik mit Freunden“. Die Johannis-Serenade (Ende Juni) auf dem Unterkochener Rathausplatz ergänzt die Termine des Musikvereins.

Getreu dem Motto „zu jedem Anlass die passende Musik auf hohem Niveau, bei der die Freude am gemeinsamen Musizieren zu spüren ist“ umfasst das weit gefächerte Repertoire des MVU die Bereiche der konzertanten Blasmusik sowie der traditionellen Blasmusik und der modernen Unterhaltungsmusik. Bei Veranstaltungen und Festen wie den Aalener Reichsstädter Tagen oder den Unterkochener Bärentagen kann der Musikverein seine Schlagkräftigkeit unter Beweis stellen.

Seiner Gründungsgeschichte folgend ist der Musikverein Unterkochen zudem vielfältig im Kirchenjahr aktiv und genießt hierbei hohes Ansehen bei Kirchenkonzerten, Prozessionen und Gottesdienstgestaltungen, beispielsweise an den kirchlichen Hochfesten oder bei Maiandachten.

Auf Kreis-, Landes- und Bundesebene ist der Musikverein Unterkochen regelmäßig bei Musikfesten zu Gast. Letzter Höhepunkt war das Deutsche Musikfest in Chemnitz vom 10.-12. Mai 2013. Dort gab der Musikverein ein Platzkonzert, gestaltete einen Festgottesdienst musikalisch und nahm am Festumzug teil.

Wir freuen uns jederzeit über Instrumentalisten und laden Sie herzlich ein, mit uns zu musizieren! Alle Register stehen Ihnen offen! Unsere Proben finden (außerhalb der Schulferien) freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr im Vereinszimmer der Sporthalle Unterkochen statt. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit unserem Dirigenten in Verbindung.